Gedichte

NordicWalking

von Frank Phil Martin

Der Wanderer von alters her,
er kam mit einem Stock daher.
Auch Luis Trenker, oder Rübezahl auf ihrem Pfad,
sie stützten sich auf einen Stab.
Selbst Moses, der auf heilgem Berge stand,
die zehn Gebote am Gewand,
hatte ein Stock nur in der Hand.
Doch der Wandel der Moderne machte eines klar,
das der Gang mit einem Stock physiologisch
nicht ganz richtig war.
Als erstes merkten dies die Finnen.
Alle andern dachten noch; die spinnen.
Doch Bald schon war es einerlei,
der Trendsport war geboren und jeder wollte zwei.

 

© All rights reserved
(Vervielfältigung jeglicher Art nur mit Genehmigung des Autors)

zurück zur Übersicht

Copyright 2021. Frank Martin. All Rights Reserved.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutz­vorschriften. Wenn Sie den Datenschutzeinstellungen zustimmen, werden notwendige Cookies, Google Webfonts, Youtube und Google Maps geladen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden nur die notwendigen Cookies geladen, die für die korrekte Darstellung benötigt werden.

Datenschutz Impressum