Kurzgeschichten

Frühlingsfenster

von Frank Phil Martin

Es war einer jener Frühlingsmorgen, an dem sich die Natur redlich bemühte, sich mit den vom Winter geplagten Menschen wieder zu versöhnen.

Sei es durch die herbeigesehnten Sonnenstrahlen, welche die winterstarren Knochen erwärmten, oder durch Singvögel, die seit langem wieder fast vergessenes, aber doch gewohntes Gezwitscher verlauten ließen. Plötzlich und unvermittelt entwickelte sich der belanglose Vormittag zu einer ernsten Bedrohung.

© All rights reserved (Vervielfältigung jeglicher Art nur mit Genehmigung des Autors).

zurück zur Übersicht

Kurzgeschichte (eBook, ePUB)

Frühlingsfenster

erschienen bei - BÜCHER.DE
eBook download - 0,99 €

jetzt ansehen

Copyright 2021. Frank Martin. All Rights Reserved.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutz­vorschriften. Wenn Sie den Datenschutzeinstellungen zustimmen, werden notwendige Cookies, Google Webfonts, Youtube und Google Maps geladen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden nur die notwendigen Cookies geladen, die für die korrekte Darstellung benötigt werden.

Datenschutz Impressum