Gedichte

Der Apotheker

von Frank Phil Martin

Ob Schrunden oder Magendrücken, ob Husten, Schnupfen, Heiserkeit,
der Apotheker hält für alle Sorgen die besten Mittel gern bereit.
Mit seinen Salben und Essenzen, mit Elixier oder Tinktur,
ist er ganz nach alter Sitte, stets dem Unheil auf der Spur.
Auch wer Prophylaxe möchte – um Gesundheit zu verwalten,
sollte sich, an den guten Rat seines Apothekers halten.
Selbst die Schönheit scheint heut` wichtig,
beim Apotheker ist man richtig.
Mithilfe von geheimen Rezepturen,
vertreibt er so manch` Alltagsspuren.
Am Ende werden, bleiben wir gesund und schön – Dank dem Genie,
aus der PHARMAKOLOGIE!

 

© All rights reserved
(Vervielfältigung jeglicher Art nur mit Genehmigung des Autors)

zurück zur Übersicht

Copyright 2021. Frank Martin. All Rights Reserved.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutz­vorschriften. Wenn Sie den Datenschutzeinstellungen zustimmen, werden notwendige Cookies, Google Webfonts, Youtube und Google Maps geladen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden nur die notwendigen Cookies geladen, die für die korrekte Darstellung benötigt werden.

Datenschutz Impressum